Panesidora und Input die ersten Sieger der Saison 2014 

Der beiden ersten Starter der Saison 2014 sind gleich Sieger.

Im ersten Rennen der Saison 2014 (AG4 1.800 m) kam Stall Karlshorst's Panesidora unter Silke Brüggemann zu einem hochüberlegenen Erfolg mit "der halben Bahn".

Direkt im folgenden AG4 über 1.950 Meter kam der im Besitz von Maria Hoffmann stehende Input zu einem sicheren Treffer. Auch hier saß Silke Brüggemann im Sattel.

Recke und Brüggemann das Dreamteam des neuen Jahres

Ganz im Zeichen von Trainer Christian von der Recke und seiner Reiterin Silke Brüggemann stand der erste Teil der Eröffnungsveranstaltung des deutschen Turfs in Dortmund-Wambel am ungewohnten Termin am Dienstag durch Stall Karlshorsts Stute Panesidora und Maria Hoffmanns Input.

Sozusagen mit der "halben" Bahn gewann die 36:10-Favoritin Panesidora das einleitende Rennen des Jahres 2014 und trug sich somit in die Geschichtsbücher ein.

Schwitzen mussten auch die zahlreichen Anhänger von Input nicht, der sicher gegen Emiglia hinkam und am Toto 30:10 bezahlte. Es war bereits der achte Sieg in der Laufbahn des Areion-Sohnes.

(07.01.2014)