Dreamspeed siegt in Neuss 

Der im Besitz von BMK-Racing stehende Dreamspeed siegt unter Alexander Pietsch im Ausgleich III über 1.900 Meter

Der zweite Ausgleich III führte die acht Kandidaten über 1900 Meter. Auch in dieser Prüfung war eine Reihe von Spezialisten im Feld. Hier setzte sich Christian von der Reckes Dreamspeed (31:10) durch. Unter Alex Pietsch musste der Barathea-Sohn im Endkampf noch eine Behinderung des lange führenden und späteren Zweiten Zerzura hinnehmen, setzte sich aber am Schluss knapp und verdient durch. Dritter wurde der stark endende Anaximenes.

(19.03.2014)