Eastsite One siegt in Bad Doberan 

Bei seinem Rennbahndebüt siegte Eastsite One unter Sabrina Wandt sicher mit einem Hals Vorteil im Rennen für die Zweijährigen über 1.300 Meter.

Nicht wenige blickten an diesem Tag besonders auf den von Christian von der Recke trainierten Eastsite One, einem Halbruder des Derby-Vierten Eric, der nun seine Lebensdebüt im Zweijährigen-Rennen über 1300 Meter. Eric gewann genau dieses Rennen vor zwölf Monaten und siegte danach im Ferdinand Leisten-Memorial. Und Eastsite One (75:10), ein Mamool-Sohn aus dem Besitz von Gabriele Gaul, machte es seinem Bruder gleich, siegte unter Sabrina Wandt Start-Ziel gegen Magic Moments und Racy Rules. Für Sabrina Wandt war es nach vielen Verletzungen der erste Sieg in dieser Saison.

(15.08.2014)