Turfjäger siegt in Billigheim 

5 Pferde kamen heute in Billigheim an den Start und alle Starter brachten von dort Geld mit nach Hause.

Der im Besitz des Stalles Walzertraum stehende Turfjäger gewann unter Fabian Xaver Weißmeier im Preis der VR-Bank Südliche Weinstrasse, einem Altersgewichtsrennen über 1.800 Meter.

Im gleichen Rennen kamen Earl of Heaven und Bazai auf die Plätze 2 und 3.

Im Altersgewichtsrennen über 2.700 Meter belegte End of War den 3. Platz, Stallgefährte Le Maestro kam als 5. ins Ziel.

Gleichzeitig waren wir in Dortmund mit 3 Pferden vertreten. Auf dem sehr schwerem Geläuf war heute leider nicht mehr drin. Aber auch hier brachten fast alle Pferde Geld mit nach Hause.

Im BBAG-Auktionsrennen kam Petite Paradise auf dem ihr unpassendem Boden auf den 7. Platz. Jungleboogie tat sich ebenso schwer und kam im Rennen für die 2jährigen als 6. ins Ziel. Ebenfalls 6. wurde Call Me Misty im Ausgleich IV über 2.400 Meter.

Wir sind zufrieden, nicht jedes Pferd konnte den Boden, wir waren heute bis auf ein einen Starter immer in den Geldrängen.
(21.09.2014)