Aegaeus siegt in Ghlin 

Ein guter Renntag war heute im belgischen Mons-Ghlin für unseren Stall, alle drei Pferde kamen mit Geld nach Hause und haben um den Sieg mitgekämpft.

Aegaeus siegte im Prix Tendoretto, einem Altersgewichtsrennen über 2.100 Meter, The Art of Racing und Al Mamzar waren jeweils auf dem Ehrenplatz zu finden. Gut gelaufen.
(01.10.2014)