Dreamspeed siegt in Bremen 

1 - 2 - 3 - 4, alle Starter brachten aus Bremen Geld mit nach Hause.

Für den Sieg sorgte BMK Racing's Dreamspeed im Altersgewichtsrennen über 2.400 Meter. Geritten von Sabrina Wandt war der 6-jährige Wallach Start-Ziel jederzeit Herr der Lage und nicht zu gefährden.

Im Altersgewichtsrennen über 2.200 Meter musste sich Cool Kid nach einem Rennen von der Spitze aus erst auf den letzten Metern geschlagen geben und belegte den 3. Platz.

Auf den 2. Platz kam Cafe au lait im Rennen für die 3-jährigen über 2.200 Meter. Unter Alexander Pietsch versuchte Cafe au lait alles und war im Ziel nur mit einem Hals geschlagen. Im gleichen Rennen kam Ribbery unter Sabrina Wandt als Vierter über die Linie.
(30.04.2013)