3. Platz für Phoenix Shadow in Duindigt 

Zwei Pferde kamen heute in Duindigt an den Start, die Rennen waren gut dotiert und im Grunde sollten unsere Pferde dort so ein Wörtchen mitreden können.

Phoenix Shadow kam unter Sabrina Wandt auf den 3. Platz, der Sieger war nicht zu schlagen und der Weg schien an diesem Tag für ihn ein wenig zu weit. Unzufrieden sind wir mit dem Laufen aber nicht.

Palace Secret kam für den Galoppclub Deutschland nach einem mehr als überzeugenden Sieg auf Sand hier wieder auf Gras an den Start. Etwas entäuscht sind wir über den 8. Platz, das hatten wir so nicht erwartet und diese Form kann so nicht stimmen. Wir sehen ...
(19.10.2014)