3 Sieger und 4 Geldränge in Sonsbeck 

In Sonsbeck kamen in den vier Prüfungen, die den Vollblütern vorbehalten waren, gleich sieben Pferde aus dem Weilerswister Quatier an den Ablauf.

Den Anfang machten Awakahn und Capricornus. Zweitgenannter konnte sich gegen Wheredreamsare mit zwei Längen unter Sabrina Wandt durchsetzten. Awakahn endete als dritter.

Im folgendem Galopprennen kam Canon Row bei seinem dritten Lebensstart zu seinem ersten Sieg und bescherte somit dem Stall Fly Baby Fly bereits den zweiten Tagestreffer. Stormy Glaz kam als drittes Pferd über die Linie.

Auch Cool Kid konnte auf ganzer Linie überzeugen, als er für den Stall Ullenboomhof zu einem leichtem Sieg kam.

Im letzten Rennen kamen ausschließlich Stuten an den Start. Hier kam Mecca's Team auf den zweiten Platz, während Cara Mia bei ihrem Debüt vierte wurde.
(14.04.2013)