Jungleboogie siegt in Hoppegarten 

In Hoppegarten kamen heute 3 Pferde an den Start.

Den Anfang machte Jungleboogie, der seine Aufgabe auch mit Aufgewicht nach seinem Münchener Sieg souverän löste. Leicht mit 4,5 Längen Vorteil schnappte er sich unter Rene Piechulek den Ausgleich III über 2.000 Meter.

Im BBAG Auktionsrennen über die Meile kam der im Besitz von Hans-Horst Brand stehende Call me number one unter Rene Piechulek auf den 7. Platz. Mit knapp 5 Längen zum Sieger war das gar nicht so schlecht wie es erstmal aussieht, das Ziel einen Geldpeis zu erreichen hat er erfüllt.

Dreamspeed belegte im Ausgleich II den 5. Platz und hatte damit auch noch das letzte Platzgeld sicher. Auch hier saß Rene Piechulek im Sattel.

In Hassloch kam Liro unter Sabrina Wandt im Altersgewichtsrennen auf den 2. Platz. Der Sieger war heute wohl nicht zu schlagen, uns hat gefallen das Liro sich nicht geschlagen gab und bis zum Ende dabei blieb.

(14.05.2015)