Interior Minister siegt in Bad Harzburg 

Der Neuerwerb aus England von Eugen-Andreas Wahler Interior Minister gab ein klasse Deutschland-Debüt. Unter Alexander Pietsch kam er Start-Ziel zu einem ungefährdeten und leichten Sieg im Altersgewichtsrennen über 2.000 Meter.

Kolonel Kirkup kam ebenfalls von der England-Auktion vor einer Woche in unseren Stall. Mit dem 4. Platz als Einstand im Hürdenrennen über 3.400 Meter sind wir daher vollauf zufrieden.

Piz Moritz gab heute als 3jähriger seinen Einstand im Handicap. Es war nicht leicht gegen die älteren Pferde, aber so schlecht wie der 7. Platz auf dem Papier aussieht war es nicht und das lässt für die Zukunft hoffen.
(23.07.2015)