Renntag Baden-Baden 

Unsere letzten zwei Läufer kamen heute zur Grossen Woche in Iffezheim an den Start.

Liro kam beim zweiten Start während des Meetings unter Alexander Pietsch auf den 5. Platz. Das Ergebnis ist besser als es aussieht, auf ein wenig zu kurzer Distanz war es knapp auf den Plätzen und so sind wir sind mit seinem Laufen zufrieden.

Shadow Sadness startete ebenfalls unter Alexander Pietsch im Merzedes Benz-Steherpreis, einem Listenrennen über 2.800 Meter. Das unser Shadow ein absolut mehr als elastisches Geläuf bevorzugt, daraus machen wir keinen Hehl und wir hätten uns wie immer Regen und eine weiche Bahn für ihn gewünscht. So kommt eines zum anderen, abgetrocknetes Geläuf und dann ein Bummel-Rennen ohne Tempo. Für ein Speedpferd ist es dann schwer, hier Akzente zu setzen. Im Einlauf hatte Shadow einen kurzen Moment, das war es dann. Mit 6 Längen zum Sieger war es dann der 7. und letzte Platz.
(05.09.2015)