From Frost siegt in Saarbrücken 

Einen gelungenen Einstand feierte der Neuzugang des Stalles Saarbrücken gleich auf der Heimatbahn der Besitzer. Nach einem starken Ritt von Alexander Pietsch im Wirtschaftsclub Saar-Pfalz-Moselle - Europapreis (AGW 2.450 m) gewann From Frost sicher gegen den Favoriten des Rennens.

Gestüt Römerhof's Zaragoza bestätigte ihren Sieg und kam im Ausgleich IV über 1.350 Meter mit einer 3/4 Länge geschlagen auf den 2. Platz. Leider musste sich Alexander Pietsch das Rennen von der Spitze aus selbst machen sonst wäre hier mehr drin gewesen.

Im 63. Grünen Band der Saar, einem Ausgleich III über 2.450 Meter, blieb heute Ciocco Sam unter unserer Auszubildenden Katharina Nenadovic nach unpassendem Rennverlauf blass und kam nur auf dem vorletzten Platz ins Ziel.

Auf einen guten dritten Platz kam die im Besitz von Martin Ernst Veeck stehende Bavarian Beauty im Hauptrennen des Tages. Gegen den Sieger gab es da heute kein Ankommen, der marschierte auf wie ein Maschine, dann noch eine 3/4 Länge zum Favoriten des Rennens lässt es sich mit dem 3. Platz leben. Auch hier saß Alexander Pietsch im Sattel.

Im Altersgewichtsrennen über 1.350 Meter hatte Vabinsaru zu keinem Zeitpunkt einen Moment und so wurde es der letzte Platz.
(19.09.2015)