Renntag Düsseldorf 

Vier Starter kamen am PMU-Renntag in Düsseldorf an den Ablauf.

Ribbery zeigte auf einem etwas kürzeren Weg als zuletzt in einem gut besetzten Rennen für die Dreijährigen eine tolle Leistung und kam unter Alexander Pietsch auf den zweiten Platz.

Ebenfalls Zweiter wurde Tinley Lodge unter Andrasch Starke im Altersgewichtsrennen über 2.200 Meter. Der vierjährige Hengst kennt nur gute Formen und sollte bald die Maidenschaft auf Gras ablegen können.

Im AG3 über 1.700 m schnappte sich Helga mit dem sechsten Platz das letzte Geld.

Al Mamzar kam unter unserer Auszubildenden Valerie Goliasch auf den siebten Platz, dies war der zweite Ritt der Nachwuchsreiterin.
(12.06.2013)