Renntag Hamburg 

Eastsite One und Eric von Gabriele Gaul und Vabinsaru vom Stall Walcheren kamen heute in Hamburg an den Start. So richtig rund lief das ganze nicht, nur Eric enttäuschte uns nicht.

Eastsite One blieb unter Sybille Vogt im Ausgleich III über 2.000 Meter nach einem Rennen aus der vierten Position mit Beginn der Geraden blass und kam nur noch als 8. über die Ziellinie.

Im Grossen Hansa-Preis (Gr.2 - 2.400 m) kam Eric nach einem guten Ritt von Alexander Pietsch auf den 5. Platz und wurde noch mit dem letzten Platzgeld belohnt.

Vabinsaru fand im Amateurrennen (AG4 2.000 m) nie in die Partie und streckte auf diesem Boden schon früh die Flügel. Unter Raoul Dygas sprang auch hier nur der 8. Platz heraus.
(03.07.2016)