Doppelsieg zum Auftakt der Sandbahnsaison 

Die Sandbahnsaison fing mit dem heutigen Renntag in Neuss mit zwei Siegen richtig gut für unseren Stall an.

Mesaria ging im Ausgleich IV über 1.900 Meter unter Sonja Daroszewski gar nicht schlecht, fiel aber dann vor dem Schlußbogen komplett aus dem Rennen. Hier stand dann nur der 10. Platz.

Eine klasse Leistung lieferte Pocupine Creek unter Alex Pietsch im Ausgleich IV über die 1.100-Meter-Sprintdistanz. Start-Ziel war er jederzeit Herr des Geschehens und brachte einen überlegenen Sieg nach Hause.

Ein Rennen nach Maß bekam Delaire von Rene Piechulek im Altersgewichtsrennen über 1.900 Meter serviert. Nach einem Rennen aus der zweiten Position machte mit Erreichen der Zielgeraden gleich den entscheidenden Satz und die Frage nach dem Sieger war geklärt.

Larox kam in Strasbourg im Rennen für die 3jährigen über 2.350 Meter auf den 5. Platz. Auf der tiefen Bahn war es schwer, das Laufen war in Ordnung.
(11.11.2016)