Doppelsieg in Mons-Ghlin 

Bei vier Starter kamen heute zwei Sieger aus Mons nach Hause.

Stall ABA's Delaire hatten wir schon so ein wenig auf der Rechnung, und wir wurden nicht enttäuscht. Unter Rene Piechulek schnappte er sich den Sieg im Handicap über 2.300 Meter.

Exceed My Budget kam für den Stall M-B-A Racing unter Vincenz Schiergen im Handicap über 1.500 Meter auf den 3. Platz. Wir sind nicht unzufrieden, sie war nicht weit weg vom Sieger.

Den zweiten Tagestreffer brachte Comparative, auch hier zeichnet Stall M-B-A Racing als Besitzer. Jozef Bojko hatte schon ein wenig zu tun bei dem Ritt, kam aber am Ende noch sicher in den Hafen.

Stall Nizza's Ariost war heute unter Alexander Pietsch nicht gut aufgelegt. Bereits nach der Hälfte der Distanz sah man, das wird heute nichts. Aber das ist kein Beinbruch, einem 2jährigen wird mal eine schlechtere Leistung verziehen.
Video Delaire »      Video Comparative »      
(27.11.2016)