All Talk N No Do und Novalis siegen in Mons-Ghlin 

Zum Auftakt der Saison 2017 kamen heute in Mons-Ghlin 4 Pferde an den Start.

Exceed My Budget war im Handicap über 1.500 Meter mit dem 8. Platz schon so ein wenig enttäuschend, da hatten wir uns mehr erhofft und vorgestellt.

Im Altersgewichtsrennen über 2.100 Meter kamen dann All Talk N No do und Parigino an den Ablauf. All Talk N No Do war sogar zum Totofavoriten auserkoren, und man kann nach dem Sieg zurecht sagen, diesen Vorschußlorbeeren wurde er vollauf gerecht. Unter Jozef Bojko wurde das dann sogar noch eine klare Angelegenheit. Glückwunsch an Besitzerin Gudrun Busch. Im gleichen Rennen kam Parigino unter Alexander Pietsch dann als 7. ins Ziel.

Novalis bestimmte das Altersgewichtsrennen über 2.300 Meter von der Spitze aus und brachte unter Alexander Pietsch nach einer Pause von über einem Jahr den Sieg ungefährdet nach Hause.

(02.01.2017)