Renntage Köln und Karlsruhe 

Auf den heutigen Veranstaltungen gab es Licht und Schatten.

In Köln begann es gut mit dem 2. Platz von Perfect Swing im Ausgleich III über 2.400 Meter. Nach einem Rennen von der Spitze aus musste sich der große Toto-Außenseiter unter Enki Ganat erst auf den letzten Metern geschlagen geben. Gut gelaufen.

Sarita hatte im Ausgleich III über 1.850 Meter an der 400-Meter-Marke ausgespielt und mit der Entscheidung nichts mehr zu tun. Es stand dann nur noch der 10. und letzte Platz.

In Karlsruhe kam Athou du Nord unter Sonja Daroszewski im Ausgleich IV über 2.200 Meter nicht über den 4. Platz hinaus.

Videos der Rennen finden Sie wie immer unter: Starter - Ergebnisse.
(07.05.2017)