Pardels siegt in Krefeld 

Einen schönen Sieg gab es heute für Pardels in Krefeld. Unter Alexander Pietsch, der im Einlauf die innere Spur wählte und damit genau richtig lag, siegte die im Besitz der Stalles Klosters-Serneus stehende Stute sicher im Ausgleich III über 2.050 Meter.

Theodosia konnte keine Akzente setzen und kam im Ausgleich IV über 1.700 Meter lediglich als 10. über die Ziellinie. Auch hier saß Alexander Pietsch im Sattel.

Im Jagdrennen über 3.900 Meter kam Daulys Anthem unter Sonja Daroszewski auf den 4. Platz und erlief sich damit noch 1.000 Euro Platzgeld.
Video Pardels »      
(05.11.2017)