Fisherman's Blues 3. in Mons 

Am Montagabend traten wir mit nur einem Starter auf der belgischen Rennbahn Mons-Ghlin an.
Fisherman's Blues startete in einem Altersgewichtsrennen über 2100m. Unter Anna van den Troost setzte er sich direkt nach dem Start an die Spitze. Erst 200m vor dem Ziel musste er diesen Platz einbüßen und kam schließlich als 3. über die Ziellinie.
(19.03.2018)