GOFFS HIT SALE: Der Trainer auf Einkaufs-Tour in England. 

Bei der Goffs Quality Spring HIT and Point-to-Point Sales vom 22. bis 24. Mai 2018 sind 398 Pferde im Katalog. Mit 269 Store-Horses (noch nicht eingerittene Pferde), die am ersten Tag durch den Ring gehen, steht der 23. und 24. Mai ganz im Zeichen von Pferden im Training und Point-to-Pointern. Aus dem Ausverkauf von Western House Racing (Alain Swinbank), kommen 39 Pferde unter den Hammer. Diese werden ohne Reservepreis am 24.05. angeboten und wechseln in jedem Fall den Besitzer.
Der Trainer wird am Mittwoch, den 23. Mai schon früh morgens den Flieger nach England nehmen und beide Tage in Doncaster vor Ort sein – gerne auch in Begleitung von potenziellen Käufern. Ein Anruf genügt.
(14.05.2018)