Rosinate (GER) in Saarbrücken völlig überlegen. 

Völlig souverän legte Rosinante (GER) (Rennstall Daroben) in Saarbrücken ihre Maidenschaft ab. Hanna Mouchova und die Maxios-Stute hatten das Rennen zu jeder Zeit völlig im Griff. Nach zunächst ruhiger Fahrt, es ging über 3.000m, drehten die beiden in der letzten Runde auf und steuerten einem überlegenen 14-Längen-Sieg entgegen. Rosinante ging zu einer Quote von 17:10 ins Rennen und enttäuschte somit weder ihr Umfeld noch die Wetter.

Flamingo Love (GER) (Stall Nizza) ging zunächst im hinteren Drittel, arbeitete sich dann vor dem Schlußbogen an die vierte Stelle. Mußte im kurzen Einlauf dann einen Stopp hinnehmen, der sie etwas aus dem Tritt brachte. Lief brav und hätte auch ohne den Stopp weit vorne landen können.
Video Rosinante »      
(30.09.2018)