Antonello siegt im holländischen Derby 

Table Mountain, die zuletzt in dem belgischen Diana-Trail als zweite endete, konnte am Sonntag im Krefelder Stadtwald noch nicht so recht gefallen. Die dreijährige Stute galoppierte stets an letzter Stelle und konnte sich nicht entscheidend verbessern.

In Blieskastel machte American Life den Anfang, er wurde erneut von Tim Bürgin geritten. Der Fünfjährige galoppierte zunächst an der Spitze, am Ende wurde es ein zweiter Platz, da Nardo noch vorbei ziehen konnte.

Ebenfalls an den Ablauf kamen in einem Rennen der Kategorie F Lisco und Arques. Beide Pferde zeigten sich verbessert, für Lisco sprang ein vierter, für Arques der sechste Platz heraus.

Antonello kam in dem holländischem Derby an den Start und kam in dem kleinen Feld direkt an die Spitze. Diese Position behielt der dreijährige dann auch souverän inne und konnte so zu einem sicheren Sieg kommen. Der Siegreiter war der niederländische Jockey P. Bream.
(09.07.2012)