Überlegene Palmetto Bay (GB) macht heute den 2.001sten Sieg in Köln 

Nach einem sehr guten Start hatte Palmetto Bay (GB) eine gute Ausgangsposition. Unterwegs an vierter Stelle liegend hatte die Reiterin Lubova Grigorieva „Hände voll“ und es war schon früh abzusehen, dass die Champs Elysees-Stute für den Stall Karlshorst ganz weit vorne landen würde. In der Zielgeraden einmal auf freier Bahn, gewann sie überlegen mit vier Längen gegen zwölf Gegner. Es war der 2.001ste Sieg für den Trainer, der dritte für Ludova für den eigenen Stall, der zweite für Palmetto Bay und 100% für den heutigen Tag.

Am morgigen Montag starten mit Fumarole, Septimer und Jason drei chancenreiche Pferde in Mülheim.
(05.05.2019)