Dreamspeed siegt in Oostende 

Im belgischen Oostende kam Dreamspeed bei seinem dritten Start in diesem Jahr zum zweiten Treffer. Im Prix Pro Duo (Kat. D, 2.400 m) konnte der 6-jährige Wallach nach einem Rennen aus dem Vordertreffen in der Zielgeraden jederzeit zulegen und verlies unter Alexander Pietsch als sicherer Sieger das Geläuf.

Spark, ebenfalls von Alexander Pietsch geritten, konnte im Prijs Modular (Kat. D, 3.200 m) keine Akzente setzen und belegte den 10. Platz.
(24.06.2013)