Capitan im sicheren Hafen 

Nach einer guten Vorform, als dritter in Dortmund, hat Capitan (FR) (R.Shaykudhinov) unter A. Starke in Düsseldorf seine Maidenschaft abgelegt. Als Favorit ging der Le Havre-Sohn an den Start der 2.200 m Prüfung und siegte sicher mit einer halben Länge gegen die 14 Kontrahenten.

Vor dem Zug sah es für die Starter aus Weilerswist an diesem Renntag sehr gut aus. Am Ende blieb es aber bei dem einen Sieg und zwei zweite Plätze durch Achat (GER) (Stall Nizza) und Showdance Kid (GB) (M.E. Veeck). Wobei letzterer ganz knapp mit Kampf kurzer Kopf unterlag. Melodino (GER) (Stall Chevalex) hatte unter A. Starke einen guten Rennverlauf, konnte in der entscheidenden Phase aber nicht zulegen.
(17.05.2020)