Pre Tax Profit siegt in Saarbrücken 

Für den Stall Saarbrücken siegte Pre Tax Profit im Altersgewichtsrennen über 1.900 Meter. Als Favorit gestartet lies der 5-jährige Wallach unter Alexander Pietsch nichts anbrennen und kam Start-Ziel zu einem überlegenen Erfolg.

Im Hauptrennen des Tages, dem mit 11.000 Euro dotierten Mercedes Benz Preis des Saarlandes (AG3 1.900 m), kam Stall Walcheren's Baitsileir an den Start. Ebenfalls von Alexander Pietsch geritten, war Baitsileir im Einlauf zur Stelle und sah schon wie der Sieger aus, wurde aber noch auf der Linie gestellt und musste sich mit dem Ehrenplatz zufrieden geben.

Für den Stall M-B-A Racing waren Parigino und Oscan am Start. Im AG4 über 2.450 Meter kam Parigino auf einen guten dritten Platz. Ebenfalls von Alexander Pietsch geritten war an diesem Tag gegen die beiden vorderen nichts zu bestellen und so geht der dritte Platz in Ordnung. Oscan musste sich nur einem überlegenen Sieger geschlagen geben und kam im Altersgewichtsrennen über 2.450 Meter auf einen ungefährdeten zweiten Platz.

Im Altersgewichtsrennen über 1.900 Meter konnte Consider her lucky unter Valerie Goliasch keine Akzente setzen und so stand am Ende der 7. Platz.
(15.08.2013)